OCD
Astrodose

Astrodose

Ist Microdosing Magic Truffles für OCD die Antwort?

Jüngste Forschungen zeigen, dass die Mikrodosierung von magischen Trüffeln helfen kann OCD-Symptome lindern.
Psilocybin (die psychoaktive Verbindung in Zauberpilzen und Trüffeln) hat sich gezeigt, dass es Menschen hilft, mit ihrer Zwangsstörung besser umzugehen. Dieser Artikel erforscht, warum Mikrodosierung der Schlüssel für Menschen sein könnte, die an Zwangsstörungen leiden.

Was ist eine Zwangsstörung?

Zwangsstörung oder Obsessive Compulsive Disorder (OCD) ist eine Angststörung, bei der eine Person intensive, sich wiederholende Gedankenmuster hat oder einen extremen Drang, bestimmte Routinen auszuführen. Es ist eine Störung, die in der Popkultur sehr präsent ist. Leider ist sie zu einer stereotypen Charaktereigenschaft geworden - z. B. "Ich bin zwanghaft, wenn es darum geht, mein Zimmer aufzuräumen." Aber diese Darstellungen sind kein wahres Abbild der Zwangsstörung. Einige unkontrollierbare Verhaltensweisen können Stunden im Tag eines Betroffenen in Anspruch nehmen - dies beeinträchtigt das soziale und berufliche Leben.  

Wie häufig ist es?

Heutzutage geht die Forschung davon aus, dass 1 von 40 Menschen die Kriterien für eine Zwangsstörungsdiagnose erfüllen. Zusätzlich gibt es viele Menschen, die an Formen der Zwangsstörung leiden, die vielleicht nicht alle institutionellen Vorgaben erfüllen. Dies macht es schwieriger, die aktuell Figur von Menschen mit Zwangsstörung.   

Was ist eine traditionelle OCD-Behandlung?

Die traditionelle Behandlung von Zwangsstörungen beginnt in der Regel mit einer Therapie und/oder Medikamenten. Eine Therapie kann für Menschen mit Zwangsstörungen von Anfang an schwierig sein, da es ihnen in manchen Fällen schwer fallen kann, das Haus zu verlassen. Bei verschriebenen Medikamenten wie SSRIs kann es Monate dauern, bis sie ihre Wirkung entfalten, mit Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Übelkeit, mangelndem Sexualtrieb, Selbstmordgedanken - um nur einige zu nennen. Diese Methode kann funktionieren bei manchen Menschen, aber viele haben Probleme mit der Behandlung. 

Warum sollten Sie Magic Truffles für OCD mikrodosieren?  

Ihr Ego wird von einem System im Gehirn gesteuert, das als Default Mode Network (DMN) bezeichnet wird. Menschen mit Zwangsstörungen haben ein überaktives DMN, was zu unnötigem Stress und wiederkehrenden negativen Gedanken führt. Psilocybin, der Wirkstoff in magischen Trüffeln, kann dieses übermäßig aktive DMN abschalten. 

Magische Trüffel können in großen Dosen intensive Trips oder den Ego-Tod verursachen, aber wenn wir sie in Mikrodosen einnehmen, erleben wir eine milde Form der Dissoziation. Diese Dissoziation ermöglicht es uns, aus erlernten negativen Verhaltens- und Gedankenmustern herauszutreten und gibt uns die Fähigkeit, sie zurückzusetzen. 

Diejenigen, die unsere magische Trüffel-Mikrodosenpackung ausprobiert haben, Mikrodosierung XP, haben berichtet, wie es ihnen geholfen hat, Ratschläge von ihrer Familie, Freunden und Therapeuten umzusetzen. Hier unterscheidet sich die Mikrodosierung von magischen Trüffeln von Medikamenten, wie SSRIs. Sie lernen, mit Ihren Möglichkeiten umzugehen, anstatt Ihre Realität zu betäuben, was die traditionell verschriebenen Medikamente tun können. 

Vorteile von Microdosing XP bei OCD

  • Schnellere Ergebnisse als herkömmliche Medikamente und Therapien.
  • Wenig bis keine Nebenwirkungen 
  • Nachhaltigkeit - traditionelle OCD-Behandlungen sind täglich oder wöchentlich. 
    Die Auswirkungen der Mikrodosierung XP sind bis zu 5 Wochen danach spürbar. Dies und das Fehlen von Nebenwirkungen bedeutet, dass es sich um eine praktikable langfristige Behandlungsoption handelt. 
     

Wir hoffen, wir haben Sie informiert und inspiriert! Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass jeder Mensch anders ist. Daher wird Ihr Körper auf seine eigene Weise auf verschiedene Behandlungen reagieren. Wenn es um psychische Erkrankungen geht, gibt es kein Allheilmittel. Die innere Arbeit, die Sie leisten, zu der auch Therapie, Meditation und eine gesunde Ernährung gehören können, ist ein wesentlicher Bestandteil für Ihr Wachstum. In Kombination damit könnte Mikrodosierung der Schlüssel sein, um Sie wieder auf den richtigen Weg zu bringen <3.

Diesen Beitrag teilen

de_DEGerman